Warenkorb

Nachrichten

Eröffnung unserer neuen Bodega

By 10 September, 2020 No Comments

Obwohl die Eröffnung auf den 9. August festgesetzt worden war, fand am vergangenen Mittwoch, den 9. September, im Kreise unserer Freunde und einigen Persönlichkeiten, endlich die Eröffnungsfeier in den neuen Einrichtungen von Blanca Terra statt.

Die Veranstaltung verlief unter strikter Einhaltung der sanitären Sicherheitsvorschriften zur Vermeidung und Bekämpfung der Übertragung des Corona-Virus statt.

Mit einem bewegenden Ansprache, begrüßte der Gründer und Motor dieses Projektes, Herr Bernat Febrer, die Besucher. Anschließend, hielt ebenfalls unsere Geschäftsleiterin, María Antonia Febrer, eine kurze Willkommens- und Dankesrede an alle am Blanca Terra Projekt beteiligten Personen.  Ihre Söhne, Joan und Bernat, erklärten den Gästen welche Arbeiten in der neuen Bodega durchgeführt wurden, sowie den bedeutenden Fortschritt in Bezug auf die Maschinen und die Technik. So wurde ebenfalls über die Zukunft geredet und das Vorhaben, Weine auf eine andere Art herzustellen, sowie das von der Bodega ausgesuchte Betriebsmodell.

Bei dieser Eröffnung waren wir nicht nur in Begleitung von Familie, Freunde und Kunden, sowie ebenfalls von verschiedenen Repräsentanten der lokalen und autonomen Regierung, wie Herr Gabriel Torrens Abgeordneter für Landwirtschaft, Tierhaltung und ländliche Entwicklung, Herr  Iago Negueruela, Berater für Ökonomie, Tourismus und Arbeit; Herr Joan Verger, Bürgermeister von Montuiri, und weitere.

Die Gäste konnten einen Gang durch das Museum erleben, gewidmet der antiken Werkzeuge und Maschinen, die zur Weinherstellungs benutzt wurden, sowie durch die kompletten neuen Einrichtungen. Hierbei konnten sämtliche Produktionsbereiche und die verwendete Technologie angeschaut werden.

Während der Präsentation stellten wir ebenfalls unsere zwei neuen Weine vor, Ses Planes, ein Weißwein hergestellt mit Chardonnay und Moscatel und mit einer Reifung in einem eiförmigen Zementfass, sowie Febrer Selecció, ein Rotwein, der aus dem Febrer Wein des Weingutes entsteht und für den einzig und allein die Fässer verwendet wurden, die den besten Wein abgegeben haben, um dann eine zweite Reifung anzusetzen.   Die Anwesenden konnten an einer Verkostung beider Weine unter der Leitung unseres Önologen teilnehmen.

Nach den Worten der Regierungsvertreter, schloss Pedro Sansó, Schwiegersohn von Herrn Bernat Febrer, diesen Teil der Veranstaltung und man ging zu dem Cocktail über. Unsere Gäste konnten bei dieser Gelegenheit die Weine von Blanca Terra zusammen mit ein paar kleinen Köstlichkeiten genießen.